Home
Praxisphilosophie
Diagnostik
Therapieformen
Sprechzeiten
IGeL-Leistungen
Bezahlung
Kontakt
Links
Telefonnummern
Zur Person
In eigener Sache
Impressum
Datenschutz
Gedanken

zuletzt aktualisiert
am
29.09.2018

© 2018

In eigener Sache

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
wer gut vorbereitet zum Arzt geht, kann erfolgreicher behandelt werden.

1.) Möglichst genau die Beschwerden und ihr zeitliches Auftreten erfassen
(Was tut weh? Wo tut es weh? Wann tut es weh?    Wie tut es weh? Warum tut es weh?)

2.) Sich vorher klarmachen, was man vom Arztbesuch erwartet (bestimmte Behandlungsverfahren, Rezept, Arbeitsunfähigkeit, etc.)

3.) Material zur Krankheitsvorgeschichte mitnehmen  (Medikamente, Arztbefunde, Krankenhausaufenthalte, Röntgenbilder, CDs, Info zu bereits durchgeführten Voruntersuchungen, Allergiepass etc.)

4.) Nachfragen, wie man selbst zum Behandlungserfolg beitragen kann

5.) Welche Empfehlungen nehmen Sie mit nach Hause? (Auf Notizzettel alles Wichtige zum  Arztbesuch vermerken).

Vielen Dank für Ihre Mithilfe